mediation-berlin-blog

Mediation und Konfliktberatung in Berlin

Mediation um die Bäume am Berliner Landwehrkanal

Seit gut 10 Monaten gibt es ein Mediationsverfahren um die Bäume am Landwehrkanal. Das Ufer des Kanals ist in 5 Berliner Bezirken marode, am Ufer stehende Bäume droh(t)en in den Kanal zu stürzen. Deshalb wurden letztes Jahr bereits viele Bäume gefällt und weitere gestützt, um der Gefahr vorzubeugen.

Ein Mediationsforum ist das zentrale Gremium dieses Mediationsverfahrens. Es ist zusammengesetzt aus Betroffenen und Entscheidungsträgern. Neben diesem Mediationsforum gibt es öffentliche Veranstaltungen und das Gläserne Büro im Foyer des Wasser- und Schifffahrtsamtes Berlin am Mehringdamm 129. Das Mediatorenteam besteht aus Beate Vosskamp und Stefan Kessen.

Am 19. November 2007 hat das erste Mediationsforum stattgefunden; hier sitzen unter anderem Baumschützer und das Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin zusammen. Jetzt im Juli 2008 gab es die neunte Sitzung des Mediationsforums. Die Initiative zur Rettung des Grüns am Landwehrkanal hat gefordert, einen Masterplan für die Sanierung der maroden Ufer aufzustellen und das Bundesverkehrsministerium einzuschalten.

Der Tagesspiegel hat in einer kurzen Notiz am 21.07.2008 darüber berichtet. Wer weitere Informationen über diese Mediation einholen möchte, den verweise ich an die offizielle Webseite zur Landwehrkanal-Mediation.

Hoffentlich geht diese Umweltmediation gut aus – sowohl zugunsten der Sicherheit auf dem Kanal, als auch zugunsten der vielen Bäume an unserem schönen Berliner Landwehrkanal… Ein Spaziergang am Kanal unter Bäumen lohnt sich hier wirklich…

Christa Schäfer

Previous

Gewaltfreie Kommunikation im Podcast

Next

Wozu braucht eine Mediatorin oder ein Mediator einen Businessroman?

1 Comment

  1. In Fragen von Umweltschutz müssen meistens zahlreiche Faktoren in Betracht gezogen werden. Leider gibt es viele grüne Gruppen, die ziemlich einseitige Meinungen vertreten, und sie durch Demonstrationen ausdrücken. Es ist gut zu hören, dass die Umweltschützer sich in diesem Fall mit den anderen Betroffenen an den Verhandlungstisch setzen.

Leave a Reply

Copyright©mediation-berlin-blog.de 2008

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén