mediation-berlin-blog

Mediation und Konfliktberatung in Berlin

Der Klassenrat – Eine Praxishilfe


title="Der

Viele Klassenlehrer suchen eine Methode, mit der sie in ihrer Klasse Gewalt vorbeugen können, mit der sie Probleme lösen und Konflikte bearbeiten können. Der Klassenrat ist eine gut geeignete Methode für diese Ziele!

Der leicht lesbare und knapp geschriebene Text zum Klassenrat ist im Rahmen des Buddy-Projektes entstanden und legt den Schwerpunkt darauf, eine Praxishilfe zu sein; d.h. Lehrern eine Anleitung zu bieten, wie der Klassenrat ein- und durchgeführt werden kann. Um möglichst viele LehrerInnen, SchülerInnen, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen … erreichen zu können, gibt es hier im mediation-berlin-blog die Praxishilfe kostenfrei zum Herunterladen.

Ich würde mich freuen, wenn Sie auf Ihrer Webseite mit einem Link auf den Download meiner Praxishilfe hinweisen … und die Praxishilfe in Ihre tägliche Schularbeit mit einbeziehen.

Die Praxishilfe zum Klassenrat umfasst folgende Inhalte:

Vorwort
1. Herkunft des Klassenrats
2. Der Klassenrat in Kurzform
3. Der Klassenrat in verschiedenen Ausprägungen
3.1 Allgemeine Einführung des Klassenrats
3.2 Regeln
3.3 Funktionen
3.4 Ablauf
3.5 Themenfindung
3.6 Rolle der Lehrkraft
4. Der Buddy-Klassenrat
5. Wozu Klassenrat?
6. Ausblick: System für die Schule
Literatur

Der Klassenrat ist einerseits ein Instrument, mit dem Schüler Konflikte und Probleme innerhalb des Klassenrahmens lösen können. Er ist jedoch auch gut geeignet, um organisatorische Dinge zu regeln, Verantwortlichkeiten festzulegen, Buddy-Projekte zu steuern und vor allem soziales und demokratisches Handeln einzuüben. Das alles macht ihn zu einer kostbaren Methode, die vielen Lehrerinnen und Lehrern das Schulleben leichter machen kann.

Weitere eigene Fachbücher

1 Comment

  1. Diese Praxishilfe wird übrigens auch vom Programm “Ideen für mehr! Ganztägig lernen.” empfohlen.

    Dieses Programm ist das Begleitprogramm zum Investitionsprogramm „Zukunft Bildung und Betreuung“ (IZBB), mit dem die Bundesregierung für den bedarfsgerechten Auf- und Ausbau von Ganztagsschulen sorgt. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) wurde mit der Moderation dieser Entwicklungsaufgabe beauftragt.

    siehe dazu: http://www.ganztaegig-lernen.org/www/web920.aspx

Leave a Reply

Copyright©mediation-berlin-blog.de 2008

Powered by WordPress & Theme by Anders Norén